Pegel Heidelberg-Karlstor

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Rudersperre 18.7. und 19.7.29015

Baden-Württembergische Meisterschaften und Talendiade in Breisach, 24.-26.7.2015

Mittwoch, 22.07.15, Ressort Rennrudern

Fast schon traditionell finden die Baden-Württembergischen Meisterschaften auch in diesem Jahr wieder auf dem gestauten Altrhein bei Breisach nahe Freiburg statt.

Mit Ausnahme von Roberta Köhr und Paula Miucci, die im Juni schon auf den Deutschen Meisterschaften starteten, ist diese Regatta der absolute Saisonhöhepunkt für die Rennruderer der RGH.

Ihr Glück werden die Aktiven dieses Jahr vor allem in den Kleinbooten versuchen. So rudern etwa Jonas Gehrig und Sebastian Bode im Männerdoppelzweier, während Roberta Köhr und Norina Poppe sich der Konkurrenz im Frauendoppelzweier stellen. Lukas Gehrig und Elias Nassar werden im Junioren-C-Doppelzweier starten in dem sie schon den Landesentscheid gewinnen konnten, treffen aber auch im Einer der C-Junioren schon im Vorlauf aufeinander.

Des Weiteren starten Roberta Köhr, Norina Poppe, Jonas Gehrig, Paula Miucci und Felix Epp in den jeweiligen Einerrennen ihrer Klasse.

Besonders freuen darf man sich auch auf eine junge Gruppe von sechs Kinderruderern die unter der Leitung unserer FSJ-lerin Samantha Balcerzak auf der parallel stattfindenden Talentiade erste Wettkampferfahrungen sammeln.

Wir wünschen unseren Athleten Freude, Erfolg und faire Wettkampfbedingungen.

P.S.: Das Meldeergebnis (und damit auch die Startzeiten der Rennen) finden Sie hier.

Falk Hößler
Komm. Leiter Sport
Ruderabteilung
Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e.V.