Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Landesmeisterschaften Baden-Württemberg und Jugend trainiert für Olympia

Paula Miucci Landesmeisterin der 15 und 16-Jährigen

Dienstag, 26.07.16, Ressort Rennrudern

Bei den Landesmeisterschaften der Ruderer in Breisach konnte Paula Miucci ihre durchaus wechselhaft verlaufene Saison nach einem siebten Platz auf den Deutschen Meisterschaften doch noch mit Erfolg krönen. Mit einer couragierten Leistung auf der 1000 Meter Strecke im Altrheinarm an der Französischen Grenze konnte sie die starke Konkurrenz aus Eberbach und Nürtingen hinter sich lassen und den Juniorinnen Einer B gewinnen. Zudem erreichte sie gemeinsam mit Freya Epp einen fünften Platz im Doppelzweier der gleichen Altersklasse.

Die Herren des 12-köpfigen RGH-Delegation konnten an diese Erfolge leider nicht ganz anknüpfen, lassen aber mit ihren Leistungen für das nächste Jahr hoffen, da ein Großteil der RGH-Ruderer dieses Jahr zu den jüngeren Mitgliedern der Altersklasse gehörte. Aufhorchen lassen konnte allerdings Milan Hobrecker, der in seinem ersten Jahr als Rennruderer gegen 38 Gegner im JM B 1X LG ins Halbfinale rudern konnte. Ein Finaleinzug war ihm in dem hochkarätigen Feld leider nicht vergönnt.

Perspektivisch besonders erfreulich war die rege Teilnahme des RGH-Nachwuchses bei der Talentiade, einem Sichtungswettkampf für ambitionierte C-Junioren. Dort konnten sowohl Niko Rimikis und Simon Kutscher (Jahrgang 2002) Marvin Oestmann und Max Suska (Jahrgang 2004), als auch Julian Hofmann und Jannis Ohlrogge (Jahrgang 2005) ihre jeweiligen Altersklassen gewinnen.

Bilder finden Sie hier in unserem Fotoalbum. Herzlichen Dank an unsere Fotografin Katrin Jörger für das Festhalten der besonderen Momente.

Falk Hößler
Komm. Leiter Sport
Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e.V.