Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Die RGH trauert um Gerhard Blattner

Die „Montagsruderer“ suchen Verstärkung

Mittwoch, 10.01.18, Vereinsleben


Habt ihr schon einmal etwas von den „Montagsruderern“ gehört?  Nein? Dann möchten wir uns mit diesen Zeilen gerne vorstellen und euer Interesse wecken!

Wir sind eine Gruppe von RGH-Mitgliedern, sowohl Männer als auch Frauen, alle in den „besten“ Jahren.  Schon seit Jahren treffen wir uns regelmäßig am Montag um 8.30 Uhr zum Rudern. Boots- und Mannschaftseinteilung erfolgt dabei jeweils vor Ort. Auch Kraftraum und Ruderbecken sind eine zur Verfügung stehende Option.

Nach dem Rudern sitzen wir im Jugendraum stets noch zu einem gemütlichen Frühstück zusammen, wobei die Teilnahme an diesem Frühstück in stets lustiger Runde immer gern gesehen, aber keinesfalls „obligatorisch“ ist.

Um die Gruppe der „Montagsruderer“  auch in der weiteren Zukunft am Leben zu erhalten, brauchen wir Verstärkung bzw. Nachwuchs. Bitte meldet euch bei Interesse? Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner:
Helmut Jörger: H_Joerger@t-online.de
Armin Rossmanith: ar.ros@gmx.de

Mitmachen kann jeder, der es zeitlich einrichten und rudern kann. Alter und Geschlecht spielen hierbei keine Rolle.

Wir hoffen, wir sehen uns bald. Bis dahin sportliche Grüße von

Helmut und Armin