Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Ergocup Neckarelz am 20.1.2018

Rudersperre wegen Hochwasser

Mittwoch, 17.01.18, Wasserstraßen-Informationen

Liebe RGHler,

im Laufe des vormittags hat der Pegel des Neckars die 2,6 m überschritten.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass es nicht im Ermessen des Ruderers liegt ob gerudert werden kann, sondern dass ab 2,6 m immer eine Rudersperre gilt - auch wenn diese u.U. noch nicht vereinsseitig ausgesprochen ist. Auf unserer Homepage rechts sehen Sie den Pegel Heidelberg-Karlstor.

Bitte beobachten Sie in den nächsten Tagen den Wasserstand noch und rudern Sie erst dann wieder, wenn der Pegel 2,6 m unterschritten hat. Beachten Sie bitte auch die Spätfolgen des Hochwassers in Form von Treibgut und starker Strömung.

Herzliche Grüße

Annette Kerstein
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Rudergesellschaft Heidelberg 1898 e.V.