Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Aufruf zum Bootshausputz am Samstag, 27. April 2019

Heidelberger Ruderregatta 2019 - Helferaufruf, RGH-Gastronomie & Kuchenspenden

Freitag, 10.05.19, Heidelberger Ruderregatta

Liebe Mitglieder der beiden Heidelberger Rudervereine,

es ist nun nur noch eine Woche bis zur 85. Heidelberger Regatta am 18. & 19.05.2019.

Es handelt sich nicht nur um die größte Veranstaltung zur Präsentation des Rudersports in Heidelberg, sondern auch um Heidelbergs größte ehrenamtlich organisierte Sportveranstaltung. Erneut wurde ein Rekord-Meldeergebnis erreicht: 775 Boote und 1098 Ruderer werden an den Start gehen. Darauf können wir Heidelberger Ruderer wirklich alle stolz sein.

Im Namen des Regattaverbandes bitte ich um Eure tatkräftige Unterstützung!

Die Helferlisten für die operativen Bereiche der Regatta liegen seit einiger Zeit in den beiden Bootshäusern aus. In der RGH sind die Helferlisten am Fahrtenbuch zu finden.

Alle kurzentschlossenen können beim Regatta-Aufbau am Freitag ab 14 Uhr unterstützen. Hier wird jede helfende Hand gebraucht. Treffpunkt ist an der Theodor-Heuss-Brücke.

Weiterhin benötigen wir noch Fahrer für unsere Schiedsrichter-Katamarane. Solltet Ihr hier Interesse haben, wäre etwas Motorboot-Erfahrung und im Idealfall ein Sportbootführerschein hilfreich. Meldet Euch hierzu bitte bei Eva Krammer (eva.krammer@roche.com). Eva teilt die Fahrer entsprechend ein.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Herzliche Grüße und bis zum Anrudern oder spätestens zur Regatta

Klaus Menold
1.Vorsitzender
Heidelberger Regattaverband e.V.

Und ein Hinweis der RGH in eigener Sache:

Die RGH-Gastronomie wird in diesem Jahr direkt an den Zielbereich ziehen. Dort wird eine Besucherterrasse einen perfekten Blick auf die Regatta-Strecke und die Ziellinie ermöglichen. Das Speisen-Angebot wurde überarbeitet: Neben der Regatta-Bratwurst wird es auch Currywurst mit fruchtiger Soße und sehr leckere Veggie-Burger geben. Die RGH-Gastronomie wird von unserer Gaststätte "Das Bootshaus" und vom "Gasthaus Backmulde" mit großen Einsatz unterstützt.

Weiterhin werden wir Kaffee und Kuchen anbieten und bitten alle unsere Mitglieder um Kuchenspenden. Diese können am Regatta-Wochenende direkt im Kuchenzelt abgeliefert werden. Kühlmöglichkeiten sind vorhanden.

Bitte tragt die Nachrichten in euren Familien- und Freundeskreis weiter. Der Besuch der Regatta lohnt sich! Aufgrund des riesigen Meldeergebnisses werden wir Rennen im 2-Minuten-Abstand sehen können. Es wird also nicht langweilig!

Ich freue mich auf viele Helfer und Besucher zur Regatta.

Herzliche Grüße

Sönke Hartung-Rey