Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Für Sie getestet

Rudersperre

Dienstag, 07.02.12, Wasserstraßen-Informationen
Liebe Ruderfreunde, der Neckar beginnt langsam zuzufrieren. Da man schwimmende Eisplatten u.U. nicht rechtzeitig erkennen kann und damit Gefahr für die Bootsbesatzung (und auch für unser Bootsmaterial) besteht, gilt ab sofort eine Rudersperre. Diese gilt, bis sie durch eine neue Mitteillung über den Newsletter und durch Aushang am Fahrtenbuch wieder aufgehoben wird. Wir bitten dies dringend zu beachten. Sobald ein gefahrloses Rudern wieder möglich ist, werden wir die Sperre wieder aufheben. Bitte beachten Sie die eingetragenen Zeiten im Kraftraum und Ruderbecken (Plan hier), da sonst ein störungsfreier Übungsbetrieb nicht gewährleistet ist.

Johannes Breitenbach, Leiter Sport