Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Ruderbetrieb im Winter

Ruderbecken ist betriebsbereit

Montag, 12.11.12, Wasserstraßen-Informationen
Am Samstag, den 10.11.2012, fanden sich gegen 13.00 Uhr 5 Schüler des Gymnasium Bammental, 6  Mitglieder der RGH und der Bootswart der RGH ein, um das Ruderbecken betriebsbereit zu machen. Die Aktiven hatten in der Woche zuvor schon alle jetzt nicht mehr benötigten Boote abgeriggert und umgelegt. In der Achterhalle mussten also nur noch 3 Achter und ein Doppelvierer umgelegt werden. Dann ging es los, die Dielen die nicht mehr sortiert werden mussten, da das Ruderbecken nach dem Winterbetrieb eine neue Abdeckung erhält, nach draußen zu schaffen, damit diese eine neue Verwendung erfahren. Das Becken und die Bootswanne wurden ausgesaugt, Dollen angebaut, Rollsitze, Stemmbretter und den Stöpsel eingebaut. Und hieß es „Wasser Marsch“ und etwa 18 m³ Wasser liefen in etwa 36 Stunden bis das Becken gefüllt war. Wir danken allen Helfern ganz herzlich für ihren Einsatz. Der Beckenplan ist nun aktualisiert laut den Wünschen der Nutzer. Sie finden ihn hier. In den freien Zeiten kann natürlich jedes RGH-Mitglied das Becken nutzen. Johannes Breitenbach,
Leiter Sport,
Abteilung Rudern der RGH