Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< 2. Corona-Übergangsregelung für den RGH-Rudersport

3. Corona-Übergangsregelung für den RGH-Rudersport

Donnerstag, 18.06.20, Vereinsleben

Die Landesregierung hat mit der Änderung der Corona-Verordnung ab dem 15. Juni 2020 die Regelungen zum Aufenthalt im Öffentlichen Raum weiter gelockert.

Beim Befahren der öffentlichen Bundeswasserstraße gilt ab sofort:

„Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist bis zum Ablauf des 30. Juni 2020 […] in einer Gruppe mit […] bis zu zehn Personen gestattet.“

Ab sofort dürfen daher Mannschaftsboote ohne weitere Einschränkungen gerudert werden. An Land gelten weiterhin Einschränkungen, die der angehängten "3. Corona-Übergangsregelung für den RGH-Rudersport" entnommen werden können.