Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Johanna Debus trainiert für die Junioren-Europameisterschaften

Offizielle Bekanntmachung zum Stadtachter 2020

Mittwoch, 02.09.20, Veranstaltungen

Stadtachterrennen 2020

Nachdem auf Initiative des ehemaligen HRK-Präsidenten Holger Xandry vor 4 Jahren das Stadtachterrennen zwischen den Heidelberger Vereinen nach über

20 jähriger Pause wiederbelebt wurde, ist die Organisation dessen auch wieder in die Hände des Regattaverbandes zurück gegeben worden.

Gestern trafen sich die Vertreter von HRV, HRK & RGH um die diesjährige Rennfolge und den Ablauf in Corona-Zeiten zu besprechen.

 

Die Stadtachterrennen finden 2020 am Sonntag, den 11. Oktober statt.

RE 1:    Frauen - Achter                      11:30 Uhr

RE 2:    Breitensport – Achter             11:45 Uhr

RE 3:    Männer – Achter                    12:00 Uhr

 

Regattastrecke:                                 Start:   Ende der Stadthalle

                                                           Ziel:     Ende HRK Steg / Wasserschachtel

 

Siegerehrung im Anschluss im HRK Biergarten.

2021 gehen wir wieder auf den Traditionstermin am Sonntag nach dem HD - Herbst und zur Rennstrecke der letzten Jahre zurück.

Wir freuen uns, möglichst viele freunde des Rudersports aus RGH und Klub am Sonntag den 11.10.2020 zu treffen. Lassen Sie uns trotz Corona eine „Minimalregatta“ durchführen und achten wir alle darauf trotzdem die notwendigen Abstände, Maskenpflichten etc. einzuhalten. Das ist im Kleinen sicherlich die Basis für eine erfolgreiche Regatta 2021.

 

HD, 02.09.2020

Heidelberger Regattaverband e.V.

 

Klaus Menold

1.Vorsitzender