Pegel Heidelberg-Karlstor

Ab einem Wasserstand von 260 cm am Pegel Heidelberg-Karlstor gilt ausnahmslos Rudersperre.

Quelle: HVZ

Wir danken unseren Unterstützern!

Die RGH ist FSJ-Einsatzstelle!

Aktuelles aus der Ruderabteilung

< Johanna Debus für den Baltic-Cup nominiert

Erstes Feriencamp der RGH ist ein voller Erfolg

Mittwoch, 02.09.20, Ressort Jugend, Veranstaltungen

Vier ereignisreiche aber auch anstrengende Wochen liegen hinter den Betreuern des ersten RGH-Feriencamps für junge Ruderinteressierte. Insgesamt 24 Kinder der Jahrgänge 2006-2009 durften sich im August wochentags von 9-16 Uhr in verschiedenen Bootsklassen ausprobieren und das Rudern für sich entdecken. Vorerfahrungen wurden nicht vorausgesetzt, auch wenn manche TeilnehmerInnen im Vorfeld bereits an Ruder-AGs teilgenommen haben.

Als Betreuer unterstützten einige JuniorInnen und StudentInnen unseren (nun schon ehemaligen) FSJler Elia bei diesem Projekt. Ihnen allen gilt ein großes Dankeschön für ihr Engagement. 

Es wurde aber nicht ausschließlich nur gerudert. Für Abwechslung sorgten unter anderem auch Wanderungen auf den Königsstuhl und die Thingstätte inklusive herausfordernder Treppenläufe sowie Videoanalysen der eigenen Trainingseinheiten oder Olympia Rennen der Profisportler. Daneben gab es auch das ein oder andere ausgiebige Bad im Neckar. 

Während der Mittagspausen wurden Teilnehmer und Betreuer vom Bootshaus Restaurant versorgt, bei dessen Team wir uns ebenfalls herzlich bedanken!   

Auch wenn der Spaß der Kinder im Vordergrund steht, war die Idee hinter dem Feriencamp natürlich auch, neue junge Leute für das Rudern und die RGH zu begeistern. Und weil das Programm sehr gut ankam, werden wir im nächsten Sommer wieder ein Feriencamp anbieten.